Zum Hauptinhalt springen

Die Verlage sehen sich aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie verursachten sinkenden Werbeeinnahmen mit Budgetbeschr�nkungen konfrontiert. Jetzt ist ein hervorragender Zeitpunkt, um sich auf die Überpr�fung Ihrer internen Arbeitsabl�ufe und Prozesse zu konzentrieren, so dass Sie Möglichkeiten zur Automatisierung und zur Senkung der Verwaltungskosten finden können.

Die Ermittlung der internen Effizienz ist aus mehreren Gründen wichtig. Erstens: Laut einer Studie von Ultimate Software sagen mehr als 90 % der Mitarbeiter, dass sich Technologien, die zur Rationalisierung ihrer Arbeit beitragen, positiv auf ihre Arbeitszufriedenheit auswirken.

Durch die Prüfung interner Arbeitsabläufe und Prozesse können Verlage außerdem Zeit für administrative Aufgaben einsparen, so dass sie sich auf die Verbesserung der Kundenerfahrung für ihre Werbekunden und die Senkung ihrer durchschnittlichen Kosten pro Verkauf konzentrieren können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten auf, wie Ihr Medienunternehmen die Prüfung von Arbeitsabläufen und Prozessen nutzen kann, um Ihr Unternehmen voranzubringen.

Schaffung der Grundlagen

Für den Anfang empfehlen wir Ihnen, aus jedem an der Überprüfung beteiligten Team (Marketing, Vertrieb, Finanzen, Personalwesen usw.) in Ihrem Medienunternehmen einen Interessenvertreter zu bestimmen, der das interne Workflow- und Prozessaudit in seiner Abteilung leitet. Die Einsetzung eines Projektleiters pro Team hilft, die Dinge zu organisieren und fördert die Verantwortlichkeit.

Der Projektleiter kann dann Informationen darüber sammeln, was die regelmäßigen Aufgaben der einzelnen Teammitglieder sind und wie viel Zeit diese Aufgaben derzeit in Anspruch nehmen. Wenn möglich, ist es auch hilfreich, den geschäftlichen Wert (d. h. die Investitionsrendite) jeder Aufgabe zu bewerten.

Sobald Sie diese Informationen haben, fragen Sie Ihre Mitarbeiter, wie sie glauben, dass ihre Arbeitsbelastung effizienter gestaltet werden könnte oder ob bestimmte Aufgaben ganz wegfallen könnten. Ihre Mitarbeiter sind mit diesen Aufgaben am besten vertraut, so dass Sie wahrscheinlich wertvolle Erkenntnisse gewinnen, wenn Sie sie um ihre Meinung bitten.

Als Nächstes sollten Sie alles, was Sie gelernt haben, überprüfen, sich Ziele setzen, die angeben, wie sehr Sie die Effizienz steigern wollen, damit Sie den Fortschritt messen können, und einen Plan erstellen, um einige Schlüsselbereiche in Angriff zu nehmen. Jetzt werden wir diese Bereiche im Detail untersuchen.

5 Wege zur Effizienzsteigerung in Ihrem Medienunternehmen

Eliminieren Sie manuelle Aufgaben wo möglich

In jedem Medienunternehmen gibt es wahrscheinlich Möglichkeiten zur Automatisierung - "zum Beispiel in ihrem Ansatz für soziale Medien. Zwei Drittel der Verlage nutzen in gewissem Umfang die Automatisierung von sozialen Medien, aber nur 25 % haben eine vollständige Automatisierung implementiert und verlassen sich bei der Verbreitung von Inhalten über verschiedene Kanäle vollständig auf künstliche Intelligenz (KI). Das bedeutet, dass der von ihnen gepostete Inhalt, einschließlich der Überschrift und des Bildes, mithilfe von KI erstellt wird - "und die Technologie bestimmt sogar den besten Zeitpunkt für die Veröffentlichung.

Durch die Automatisierung der Verbreitung von Inhalten in sozialen Medien kann Ihr Unternehmen Zeit für manuelle, sich wiederholende Aufgaben sparen, so dass sich die Mitarbeiter auf höherwertige Aktivitäten wie die Einbindung der Zielgruppe und das Community-Management konzentrieren können.

Entfernen Sie Schritte in Ihrem Anzeigenbuchungsprozess

Als Verleger wissen Sie, wie zeitaufwändig es sein kann, für jeden Inserenten individuelle Einfügeaufträge zu erstellen. Dies ist auch völlig unnötig, wenn mehrere Aufträge mehrere identische Kriterien enthalten.

Durch die Erstellung von Vorlagen für häufig verwendete Targeting-Kriterien oder ganze Zielgruppen können Sie die Anzahl der Schritte in Ihrem Anzeigenbuchungsprozess reduzieren, was den Prozess für Ihre Vertriebsmitarbeiter vereinfacht und Zeit spart.

Implementierung eines Self-Service-Anzeigenportals

Sie können den Buchungsprozess weiter vereinfachen, indem Sie eine Selbstbedienungslösung implementieren, die Ihre Werbekunden selbständig nutzen können. Auf diese Weise können sich Ihre Vertriebsmitarbeiter von der Verwaltung zahlreicher kleinerer Kunden abwenden und sich stattdessen auf die Betreuung größerer Kunden konzentrieren, die Ihrem Medienunternehmen längerfristige oder umfangreichere Aufträge bringen.

Die Einführung eines Selbstbedienungsportals bedeutet nicht, dass Sie Ihren kleineren Werbekunden keinen hochwertigen Service mehr bieten können. Die Lösung bietet lediglich eine Möglichkeit, die Automatisierung und Effizienz in Ihrem Unternehmen voranzutreiben, indem sie Ihrem Vertriebsteam ermöglicht, umsatzstarke Kunden zu priorisieren.

Automatisieren Sie Schritte in Ihrem Genehmigungsprozess

Wir alle haben das schon einmal erlebt: Drucken, Unterschreiben, Scannen, Hochladen und Versenden von Verträgen per E-Mail, während die Uhr an einem arbeitsreichen Tag tickt. Sie können den Genehmigungsprozess Ihres Medienunternehmens effizienter gestalten, indem Sie digitale Signaturen verwenden, die die Durchlaufzeit eines signierten Dokuments im Durchschnitt um das 25-fache erhöhen.

Digitale Signaturen ermöglichen eine einfache und sichere Geschäftsabwicklung und verkürzen die Zeit zwischen Vertragsversand und Vertragsunterzeichnung. Sie helfen Ihnen auch, Druck-, Post- und andere Verwaltungskosten zu sparen.

Erhöhung der Flexibilität in Ihrem Arbeitsumfeld

Die Covid-19-Pandemie hat die Debatte über die Telearbeit in der Wissensarbeiterschaft wie nie zuvor angeheizt, und es gibt immer mehr Beweise dafür, dass viele Fachleute von zu Hause aus produktiver sind als im Büro.

"Unseren Daten zufolge verbrachten Remote-Mitarbeiter im Durchschnitt 4 % mehr Zeit mit ihrer Kernarbeit und 18 % weniger Zeit mit Kommunikation (im Vergleich zu Büroangestellten)", heißt es in diesem Artikel von RescueTime.

Was kann man daraus mitnehmen? Eine höhere Produktivität trägt zur Verbesserung der Gesamteffizienz Ihres Unternehmens bei. Sie müssen nicht zwangsläufig zu einer vollständig dezentralen Belegschaft übergehen, aber Ihr Medienunternehmen könnte davon profitieren, wenn es offen für Telearbeit wäre. 

Nutzen Sie Technologie, um Ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren

Der Adpoint Workflow von Lineup kann dazu beitragen, dass Ihr Team weniger Zeit mit banalen Verwaltungsaufgaben verbringt und sich stattdessen um Umsatzmöglichkeiten kümmern kann.

Sie können Adpoint Workflow an Ihre Anforderungen anpassen und Ihre Richtlinien einhalten. Erfahren Sie mehr und entdecken Sie 10 Aufgaben, die unsere Kunden häufig mit Adpoint Workflow automatisieren

Lineup

Lineup Systems ist der weltweit führende Anbieter von Technologien für den Medienvertrieb und vertritt weltweit über 6.800 Medienmarken, darunter Gannett/USA Today, New York Times und News Corp. Amplio ist Lineups Multi-Channel-Lösung zur Monetarisierung von Lesern, die Medienunternehmen dabei hilft, ihr volles Potenzial an Lesereinnahmen auszuschöpfen, indem sie datengestützte Intelligenz einsetzt, um Leser mit personalisierten Angeboten anzusprechen, zu pflegen und zu monetarisieren, die Lesereinnahmen zu steigern und die Abwanderung zu verringern. Adpoint ist die End-to-End-Lösung von Lineup für den Verkauf von Medienwerbung über mehrere Kanäle, die Medienunternehmen dabei hilft, ihre Abläufe zu rationalisieren, Daten besser zu nutzen, die Effizienz zu steigern und den Umsatz zu erhöhen.