Zum Hauptinhalt springen

Die in Deutschland ans�ssige Mediengruppe hat einen Dreijahresvertrag mit Lineup abgeschlossen, um 300 Nutzern der britischen Verlagssparte einen zentralen Einstiegspunkt f�r ihre Print-, Digital- und Event-Aktivit�ten zu bieten. 

Bauer wird in Kürze alle Buchungsphasen, vom Briefing bis zur Rechnungsstellung, mit Adpoint abwickeln - eine Entscheidung, die es dem Management ermöglicht, die Anzahl der im Unternehmen verwendeten Systeme deutlich zu reduzieren und die Arbeitsweise vieler Kernteams zu verbessern. 


Bauer Publishing UK wandte sich an Lineup, nachdem eine Prüfung seiner Aktivitäten ergeben hatte, dass es Doppelarbeit zwischen den zentralen Verwaltungsteams und Überschneidungen zwischen den Technologien gab. Die Prüfung zeigte auch, dass der Zeitaufwand für Verwaltungsaufgaben zunahm, was dazu führte, dass die Mitarbeiter weniger Möglichkeiten hatten, neue Aufträge zu finden und zu sichern.  

Bauer ist zuversichtlich, dass die Einführung von Adpoint es ermöglichen wird

  • die Konsolidierung mehrerer Systeme zur bestmöglichen Unterstützung des Verkaufsteams
  • Weniger Bedarf an manuellen Umgehungen
  • die Verringerung der Duplizierung von Daten und Systemen 
  • die Automatisierung von Aufgaben mit geringem Wert und die Verringerung der Abhängigkeit des Teams von der manuellen Dateneingabe 
  • Optimierte Automatisierung durch Rationalisierung und Vereinfachung von Kerngeschäftsprozessen 
  • Verbesserte Business Intelligence durch Schaffung einer 360-Grad-Ansicht des Kunden mit allen Konto-, Buchungs- und zugehörigen Informationen an einem Ort 
  • Das Unternehmen muss mit der neuen Technologie Schritt halten 

Durch die Investition in eine vollständig integrierte Umsatzlösung hofft Bauer, mit den geplanten neuen Verkaufsinitiativen Schritt halten zu können, einschließlich Marketing-Services, Agentur-Auftragssystemen und kreativen Cross-Media-Deals.  

Das Unternehmen wird außerdem eine Reihe von Add-ons über das Adpoint Plus-Programm von Lineup nutzen, um die Kernfunktionalität der Software weiter zu verbessern. Das Programm umfasst wichtige Produktintegrationen für die nahtlose Einspeisung von Daten in bestehende Systeme sowie eine Reihe von Self-Service-Portalen, die es den Kunden von Bauer leicht machen, mit ihrem Angebot zu interagieren und ihre Kontoinformationen rund um die Uhr einzusehen.  

Susan Macdonald, VP International Sales, Lineup Systems, ist der Meinung, dass Adpoint perfekt positioniert ist, um alle drei Ziele für Bauers Projekt zu erreichen: erhöhte Flexibilität, verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Teams und gesteigerter Umsatz.   

"Adpoint ist eine einzige Lösung, die Bauer helfen wird, so viele Herausforderungen zu meistern", sagt Macdonald. "Entscheidend ist, dass es den Teams ermöglicht, alle Medienkanäle an einem Ort zu buchen und zu verwalten, ohne dass sie zwischen Systemen wechseln oder Informationen mehrfach in verschiedene Plattformen eingeben müssen. Bei der Prüfung wurde deutlich, dass diese Praktiken zu erheblichen Verlusten für Bauer führten, sowohl in Bezug auf die für Aufgaben aufgewendeten Stunden als auch auf die verlorenen Verkaufschancen."

"Wir freuen uns, dass wir Bauer mit einer marktführenden Technologie ausstatten können, die die internen Prozesse positiv verändern wird und es den Teams ermöglicht, schneller auf Veränderungen in der Medienbranche zu reagieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bauer, um sicherzustellen, dass alle Nutzer in den kommenden Jahren von der Software profitieren." 

Nicky Holt, Managing Director Commercial, Publishing, Bauer Media , sagte: "Die Zusammenarbeit mit Lineup und die Einführung von Adpoint wird unsere Arbeitsweise verbessern, unsere Prozesse intuitiver machen und hoffentlich das Leben aller unserer Mitarbeiter erleichtern. Das wiederum wird unseren Teams mehr Zeit für ihre Kunden geben und den Kunden ein besseres Erlebnis auf allen unseren Publishing-Plattformen und Marken bieten." 


Über Bauer Media UK

Bauer Media UK erreicht mehr als 25 Millionen britische Verbraucher durch ein Portfolio von erstklassigen, plattformübergreifenden Medien- und Unterhaltungsmarken wie heat, KISS, Grazia, Empire, Magic, Absolute Radio und das Hits Radio Network. Das Unternehmen kreiert und kuratiert unterhaltsame Medieninhalte, die das Publikum liebt, wann, wo und wie auch immer es will, und setzt dabei auf eine Multi-Channel-Strategie sowie auf Produktqualität und Publikumseinblicke. Das Ergebnis ist eine aufregende Palette von einflussreichen Marken, Inhalten und Talenten, die für britische Geschäftspartner attraktive und ansprechende Werbemöglichkeiten mit wertvollen Hörerschaften bieten. Bauer Media UK ist Teil der Bauer Media Group, einem der weltweit größten Medienunternehmen in Privatbesitz mit Medienanlagen auf der ganzen Welt.

Über Lineup

Lineup Systems ist der weltweit führende Anbieter von Technologien für den Medienvertrieb. Sein Cloud-basiertes System Adpoint ist die einzige echte End-to-End-Lösung für das Vertriebs- und Umsatzmanagement in der Branche. Es wurde speziell entwickelt, um Medienunternehmen zu ermöglichen, Zeit zu sparen, effizienter zu arbeiten und den Umsatz zu steigern. Im Jahr 2021 brachte Lineup Systems Amplio auf den Markt, eine All-in-One-Plattform, die Kunden bei der Datenkonsolidierung, dem datengesteuerten kontinuierlichen Marketing, den Abonnements und der Rechnungsstellung unterstützt.

Lineup

Lineup Systems ist der weltweit führende Anbieter von Technologien für den Medienvertrieb und vertritt weltweit über 6.800 Medienmarken, darunter Gannett/USA Today, New York Times und News Corp. Amplio ist Lineups Multi-Channel-Lösung zur Monetarisierung von Lesern, die Medienunternehmen dabei hilft, ihr volles Potenzial an Lesereinnahmen auszuschöpfen, indem sie datengestützte Intelligenz einsetzt, um Leser mit personalisierten Angeboten anzusprechen, zu pflegen und zu monetarisieren, die Lesereinnahmen zu steigern und die Abwanderung zu verringern. Adpoint ist die End-to-End-Lösung von Lineup für den Verkauf von Medienwerbung über mehrere Kanäle, die Medienunternehmen dabei hilft, ihre Abläufe zu rationalisieren, Daten besser zu nutzen, die Effizienz zu steigern und den Umsatz zu erhöhen.