Zum Hauptinhalt springen

In der heutigen datengesteuerten Welt haben Medienunternehmen Zugang zu riesigen Datenmengen - viel mehr Daten, als den meisten Unternehmen noch vor einem Jahrzehnt zur Verfügung standen. Glücklicherweise ist die Analyse der Daten, die wir besitzen, nicht mehr die lästige, zeitraubende Aufgabe, die sie einst war. 

Vorbei sind die Zeiten, in denen das Sammeln von Daten aus verschiedenen Quellen Wochen - und manchmal sogar Monate - mühsame Arbeit erforderte. Heutzutage rationalisieren Tools wie die Medienverkaufslösung Adpoint von Lineup das Reporting, indem sie Daten aus verschiedenen Geschäftsbereichen für Sie zusammenführen. Dadurch gewinnt Ihr Team wertvolle Zeit, die es für das Verständnis Ihrer Daten und die Gewinnung unschätzbarer Erkenntnisse nutzen kann. 

Die Frage ist jedoch, ob Sie aus Ihren Daten auch den gewünschten Nutzen ziehen können. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, warum Ihre Geschäftsdaten wichtig sind, wie eine Lösung wie Adpoint den Berichtsprozess vereinfachen kann und wie Sie als Publisher das Beste aus diesen Daten machen können, um strategische Entscheidungen zu treffen. 

Nutzen Sie Ihre Geschäftsdaten, um wettbewerbsfähig zu bleiben

Wenn es um Daten geht, lassen die meisten Unternehmen "Wert auf dem Tisch liegen und schaffen Ineffizienzen", so das globale Beratungsunternehmen McKinsey & Company. Viele Geschäftsprobleme werden immer noch mit traditionellen Ansätzen gelöst und brauchen Monate oder Jahre, um sie zu lösen", berichtet das Unternehmen.

Ihre Daten sind eine der wichtigsten Ressourcen Ihres Medienunternehmens. Sie sind einzigartig für Ihr Unternehmen und können Ihnen helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben und die Nase vorn zu haben. Das Zusammentragen der Daten, die Sie für Geschäftsentscheidungen benötigen, ist jedoch nur der erste Schritt auf dem Weg zum Marktführer. Wenn Sie die Macht Ihrer Daten nutzen wollen, müssen Sie verstehen, was sie Ihnen sagen.

Die von Ihnen erfassten Daten enthalten zahlreiche Verknüpfungen, die Ihnen eine Fülle von Informationen liefern. Mit Business Analytics können Sie tiefer in Ihre Daten eintauchen, um die darin enthaltenen Informationen zu sehen und zu verstehen. 

Laut der Harvard Business Review gibt es vier Arten von Geschäftsanalysen:

  • Deskriptive Analytik. Sie verwenden deskriptive Analysen, um Trends und Muster in Daten zu erkennen.

  • Diagnostische Analytik. Bei der diagnostischen Analyse untersuchen Sie Ihre Daten, um herauszufinden, warum etwas passiert ist.

  • Prädiktive Analytik. Bei der prädiktiven Analyse werden aus Ihren Daten abgeleitete Statistiken verwendet, um zukünftige Ergebnisse und Ereignisse vorherzusagen.
  • Prädiktive Analytik. Mit präskriptiver Analytik können Sie bestimmen, welche Ergebnisse Sie am besten erreichen können.

Jede dieser Methoden kann Ihnen die entscheidenden Informationen liefern, die Sie für eine optimale Auswahl in Ihrem strategischen Entscheidungsprozess benötigen.

Lassen Sie Adpoint den Datenerfassungsprozess für Sie optimieren

Der erste Schritt im Prozess der Datenanalyse besteht darin, die Daten zu sammeln, die Ihre Geschäftsanalysten für die Vorbereitung und Erstellung ihrer Berichte benötigen. Adpoint bietet Medienunternehmen umfassende Media Intelligence, die all Ihren Abteilungen die Schlüsselinformationen liefert, die sie für bessere Entscheidungen benötigen. 

Mit Adpoint müssen Ihre Unternehmensanalysten nicht mehr ihre Tage damit verbringen, widersprüchliche Teilmengen von Daten aus verschiedenen Anwendungen zu sammeln. Stattdessen können Sie mit Adpoint Analytics ganz einfach die Daten abrufen, die Sie über mehrere Vertriebskanäle hinweg benötigen. 

Hier sehen Sie, was Adpoint bietet, um Ihren Berichtsprozess zu optimieren:

  • Intuitives Werkzeug zur Erstellung von Berichten, das vordefinierte Datensätze verwendet

  • Übersichtliche Visualisierung Ihrer Daten, dargestellt nach Ihren Wünschen

  • Benutzerdefinierte Dashboards für die laufende Überwachung, damit Sie nur die Berichte sehen, die Sie benötigen

  • Persönlich gestaltete Berichte in einer Vielzahl von Formaten

  • Durchsuchen großer Datenmengen ohne Zeitüberschreitungen oder Auswirkungen auf Ihren Server

  • Kombinierte Daten aus Drittquellen, die an einem Ort angezeigt werden

  • Dedizierte Entwicklerplattform für die Erstellung neuer Berichte

  • Automatisierte Tests zur Ermittlung von Fehlern in Berichten und zur Hervorhebung fehlerhafter Daten

Ihre Business-Analysten spielen eine wichtige Rolle

Die Analyse Ihrer Daten ermöglicht es Ihnen, unschätzbare Geschäftseinblicke zu gewinnen, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Die Fähigkeit von Adpoint, den Berichtsprozess zu vereinfachen, bedeutet, dass Ihr Team mehr Zeit für die Arbeit hat, die zu Ergebnissen führt: das Verstehen und Interpretieren Ihrer Daten.

"Der nächste Schritt, nachdem Adpoint Ihr Berichtswesen optimiert hat, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie jemanden haben, der die Daten sehen, interpretieren und verstehen kann, wie Sie sie nutzen können, um Ihr Unternehmen voranzubringen", sagt Claire Mitchell, Product Manager (Finance & Analytics) bei Lineup.

Die Business-Analysten Ihres Teams spielen eine entscheidende Rolle, sobald Sie die Adpoint-Berichte in der Hand haben. Mit den Daten aus den Adpoint-Berichten können Ihre Analysten die Daten zum Beispiel so interpretieren:

  • Ihre Kunden zu verstehen und maßgeschneiderte Empfehlungen zu geben, die auf die Bedürfnisse und Vorlieben jedes einzelnen Kunden eingehen

  • den Umsatz zu steigern, indem Sie Lücken und Trends aufdecken, die Sie bei der Erweiterung Ihres Produktangebots berücksichtigen können

  • Nutzung von Daten aus der Vergangenheit zur Vorhersage künftiger Leistungen und Erstellung von Plänen zur Bewältigung möglicher Auf- oder Abschwünge

Um Ihre Daten optimal nutzen zu können, müssen Sie sie verstehen. Und der erste Schritt in diesem Prozess ist die Rationalisierung Ihrer Berichterstattung. Als All-in-One-Analyselösung für Medienunternehmen ist Adpoint die richtige Lösung für diesen entscheidenden ersten Schritt. Benötigen Sie eine Auffrischung des Adpoint-Reportings (oder eines anderen Adpoint-Tools, wie z. B. Lead Generator)? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Claire Mitchell

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Medienbranche ist Claire, Product Manager of Finance & Analytics bei Lineup, eine Expertin für die Schnittstelle zwischen finanziellen Anforderungen und technischen Lösungen. In ihrer früheren Funktion als CFO eines britischen Medienunternehmens war sie Teil des Teams, das Lineup als Partner ausgewählt hat, und arbeitete täglich mit Adpoint zusammen.