Zum Hauptinhalt springen

Lineup Systems, der führende Anbieter von Werbeverkaufstechnologien der nächsten Generation für die größten Medienmarken der Welt, setzt sein globales Wachstum fort und verzeichnete in den letzten drei Jahren einen massiven Umsatzanstieg von 385 %. In den letzten zwei Jahren konnte das Unternehmen auch seinen Kundenstamm verdoppeln. Zu den wichtigsten neuen Kunden zählen Russmedia, Gannett, Amedia, Groupe Rossel, Independent News and Media, JP Politikens Hus, Telegraph Media Group und Torstarund mehrere weitere werden bis Ende 2016 bekannt gegeben. Dies hat dazu geführt, dass Lineup Systems in die prestigeträchtigen Listen Hiscox TechTrack 100 und SME Export Track 100 der Sunday Times 2016 aufgenommen wurde, eine jährliche Umfrage über die am schnellsten wachsenden Tech-Unternehmen, die es zu beobachten gilt.

Um der Marktnachfrage gerecht zu werden, hat Lineup Systems die Größe des Unternehmens innerhalb von zwei Jahren verdoppelt und die Geschäftstätigkeit in mehreren Schlüsselmärkten, darunter die USA, Frankreich und Deutschland, rasch ausgebaut, während gleichzeitig die Geschäftstätigkeit in Großbritannien erweitert wurde. Die Personalinvestitionen konzentrierten sich in erster Linie auf die Produktentwicklung und den Kundendienst, um eine schnelle und effektive Bereitstellung innovativer Kundenprodukte zu gewährleisten. Mit fast einhundert Mitarbeitern ist Lineup heute der weltweit größte Anbieter von Verkaufsplattformen für Werbung.

Das Flaggschiffprodukt von Lineup Systems, Adpoint, ist eine rein cloudbasierte Werbeplattform, die Medienunternehmen eine einzige Lösung für jeden Aspekt des Werbeverkaufsprozesses bietet, von der Lead-Generierung und dem CRM bis hin zur Buchung und Abrechnung über mehrere Kanäle. Die Funktionalität von Adpoint gewährleistet eine Umsatzmaximierung während des gesamten Verkaufsprozesses und hat bei seinen Kunden zu einer erheblichen Steigerung der Werbeeinnahmen und der Geschäftseffizienz geführt.

David Hall, Managing Director, kommentiert: "Die Zusammenarbeit mit so vielen zukunftsorientierten globalen Kunden bedeutet, dass Lineup Systems ständig innovativ ist und unsere wichtigsten Produkte und Dienstleistungen weiterentwickelt, um den Anforderungen einer sich schnell verändernden Branche gerecht zu werden. Unser Erfolg liegt in unserer Fähigkeit, Projekte für globale Medienmarken zu liefern, die sich positiv auf ihr Geschäft auswirken und einen Return on Investment liefern. Im Gegensatz zu vielen unserer Konkurrenten, die ihr Engagement in der Medienbranche reduzieren, arbeiten wir aktiv an Innovationen, um Adpoint zum besten Werbeverkaufssystem auf dem Markt zu machen, was sich in den Erfolgen unserer Kunden widerspiegelt. Das vergangene Jahr war sehr aufregend für Lineup und wir freuen uns auf weitere spannende Möglichkeiten in 2017."

Michael Mendoza, CEO von Lineup Systems, sagt: "Adpoint nutzt die besten Praktiken der Branche in einer einzigen Plattform, die die Welten der Print-, Digital- und Rundfunkmedien zusammenbringt, damit Unternehmen ihr Umsatzpotenzial ausschöpfen können. Unsere Politik, Experten aus der Medienbranche zu rekrutieren, bedeutet auch, dass wir die Herausforderungen verstehen, mit denen unsere Kunden konfrontiert sind, und ihnen eine agile, innovative und einfach zu bedienende Lösung bieten, die ROI liefert und ihnen gleichzeitig Zeit und Geld spart."

Lineup

Lineup Systems ist der weltweit führende Anbieter von Technologien für den Medienvertrieb und vertritt weltweit über 6.800 Medienmarken, darunter Gannett/USA Today, New York Times und News Corp. Amplio ist Lineups Multi-Channel-Lösung zur Monetarisierung von Lesern, die Medienunternehmen dabei hilft, ihr volles Potenzial an Lesereinnahmen auszuschöpfen, indem sie datengestützte Intelligenz einsetzt, um Leser mit personalisierten Angeboten anzusprechen, zu pflegen und zu monetarisieren, die Lesereinnahmen zu steigern und die Abwanderung zu verringern. Adpoint ist die End-to-End-Lösung von Lineup für den Verkauf von Medienwerbung über mehrere Kanäle, die Medienunternehmen dabei hilft, ihre Abläufe zu rationalisieren, Daten besser zu nutzen, die Effizienz zu steigern und den Umsatz zu erhöhen.